PROGRAMME
PRESSEFOTOS
PORTRAIT
KONTAKTE




 

"Bauernmesse"
Von Annette Thoma
Es liest: Sabine Sauer / Kathi Leitner

Annette Thoma gehörte - wie Kiem Pauli, Tobi Reiser und Wastl Fanderl
zu den großen Gestaltern und Bewahrern bairischer Volksmusik im
20. Jahrhundert. Der bekannte Andachtsjodler, aus der in den frühen
30er entstandenen „Deutsche Bauernmesse“, erlangte - verbreitet durch die „Salzburger Adventssingen“ - Weltberühmtheit: Dieses „Geistliche Volkslied“ ist bis heute ein unnachahmliches Zeugnis von Glaube und Herzensbildung.